Allgemeine Informationen zur Buchung

In dieser Kategorie findest du alle Fragen bezüglich der Buchung und der Anzahlung
Alle öffnen

Wie kann ich mich für die Lloret Reise anmelden?

1) Um die Anmeldung so einfach wie möglich zu gestalten, empfehlen wir, dass jede Gruppe einige Verantwortliche auswählt, die mit dem Go Lloret Team in Kontakt treten. Anschließend kannst du hier eine unverbindliche Preisanfrage an unser Team senden.

2) Zur optimalen Beratung kommt unser Team in deine Schule um dir und deiner Gruppe alle weiteren Details zur Reise und Buchung zu erklären. Außerdem beantworten wir gerne noch offene Fragen.

3) Nachdem du und deine Gruppe euch für ein Reisetermin, eine Transportmöglichkeit und ein Hotel entschieden habt, bereiten wir euch ein maßgeschneidertes Anmeldeformular vor.

4) Alle Reiseteilnehmer füllen ihr persönliches Anmeldeformular aus und übergeben es dem Verantwortlichen der Gruppe. Die Buchung ist erst fest nachdem die Anzahlung eingegangen ist. Bei erfolgreicher Anmeldung erhält jeder Reiseteilnehmer eine Buchungsbestätigung.

5) Erste Infos zur Reise und die Rechnung erhält jeder Reiseteilnehmer per Post. Damit die Teilnahme gewährleistet ist, muss der Restbetrag innerhalb der angegebenen Frist beglichen werden.

Ich habe mich per Einschreibungsformular angemeldet – ist meine Buchung komplett?

Deine Einschreibung ist erst definitiv abgeschlossen wenn du deine Anzahlung geleistet hast. Diese beträgt 75 Euro bei einer Busreise und 250 Euro bei einer Flugreise (Die Kontonummer findest du auf dem Einschreibungsformular). Da die Sitzplätze bei unseren Luxair Flügen begrenzt sind, und provisorische Reservierungen bei alternativen Fluggesellschaften nicht immer möglich sind, empfehlen wir eine schnellstmögliche Überweisung. Wenn alle Leistungen verfügbar sind, und die Anzahlung bei uns eingegangen ist bekommst du eine Bestätigung von deinem Gruppenverantwortlichen.

 

Kann ich mir mein Zimmer mit einem Schüler aus einer anderen Schule teilen?

Du hast die Möglichkeit in Lloret das Zimmer mit einem Schüler einer anderen Schule zu teilen. 
Aus organisatorischen und technischen Gründen müssen sich jedoch alle Zimmerpartner über das Anmeldeformular
einer gemeinsamen Schule (oder Gruppe) anmelden.


Es sollte dabei darauf geachtet werden dass bei den persönlichen Daten die tatsächliche Schule angegeben wird. 

Vor der Reise

Alles Wichtige zur Vorbereitung auf deine Reise.
Alle öffnen

Wann und wie bekomme ich alle Informationen zu meiner Reise?

Nachdem deine Buchung fest ist (Eingang des Einschreibungsformular und der Anzahlung) bekommst du eine Buchungsbestätigung von den Gruppenverantwortlichen ausgeteilt. Diese bestätigt dir dass die von dir ausgewählten Leistungen erfolgreich gebucht und reserviert wurden. Bei Anmeldungen im Dezember oder Januar werden die Bestätigungen normalerweise im Februar zugestellt.

Deine Rechnung mit dem Restbetrag (Gesamtbetrag abzüglich der geleisteten Zahlung) bekommst du üblicherweise im Mai. Der Restbetrag muss bis zur angegebenen Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein. Wenn du eine Flugreise gebucht hast sind deine Flugzeiten und die Flugnummer bereits auf der Rechnung angegeben.

Deine letzten Details und Informationen zur Abfahrts- oder Abflugszeit (ggf. Abfahrtsort bzw. Treffpunkt oder Treffpunktzeit) sowie deiner Busnummer bekommst du ca. 7-14 Tage vor deiner Abfahrt per Post. Es ist wichtig dass du deine Busnummer unbedingt einhällst um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. 

Wann bekomme ich mein Flugticket?

Luxair Flüge:
Sollte es sich bei deinem Flug um einen Linienflug (regelmässiger/geplanter Flug) handeln, enthält dieses letzte Schreiben deine Flugtickets.
Ein Teil unserer Luxair Flüge sind sogenannte Charterflüge bei denen keine Tickets benötigt werden. Wenn dein Luxair Flug also Girona (GRO) als Ziel hat, befindest du dich auf einem dieser Flüge. Dein Name befindet sich dann bereits auf der Passagierliste, und du musst lediglich deinen gültigen Personalausweis am Check-in-Schalter zeigen.
Das gleiche gillt für den Rückflug.

Ryanair Flüge:
Bei den Ryanair Flügen vom Flughafen Luxembourg bekommst du dein Flugticket am Flughafen von einem Voyages Weber Mitarbeiter ausgehändigt.
Bei Flügen von Hahn oder Charleroi aus teilt unser Busfahrer oder ein Reisebegleiter die Tickets im Transferbus aus.
Das gleiche gillt für den Rückflug.

Swiss Flüge:
Bei den Swiss Flügen wird die Gruppe von einem Reisebegleiter begleitet. Dieser händigt allen Reisenden das Flugticket am Flughafen aus.


Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen?

Bei der Busreise: Wir bitten dich dein Gepäck auf ein Handgepäckstück und einen Koffer zu beschränken. Die Gewichts- und Größenbeschränkungen sind bei Busfahrten nicht so streng wie bei Flugreisen. 

Bei Flugreisen mit Luxair: Auf Luxair Flügen hat jeder Passagier Recht auf ein Gepäckstück von 23 kg und ein Handgepäckstück welches die Abmessungen von 55 x 40 x 20 cm nicht überschreitet sowie ein Maximalgewicht von 7 kg hat.

Bei Flugreisen mit Ryanair: Wenn du bei deiner Einschreibung den Flug mit 20kg Gepäck ausgewählt hast, ist bei deiner Buchung ein Gepäckstück von 20kg inklusive. Dieses Gepäckstück musst du selbst am Flughafen am Check-in Schalter aufgeben. Pro Passagier ist immer ein Handgepäcksstück mit einem Gewicht von bis zu 10 kg sowie maximalen Abmessungen von 55 x 40 x 20 cm plus eine kleine Tasche mit maximalen Abmessungen von 35 x 20 x 20 cm zulässig. Im Handgepäck gibt es jedoch Beschränkungen bei Flüssigkeiten. Weitere Informationen dazu findest du unter: www.ryanair.com/de/de/nutzliche-infos/service-center/haufige-fragen

Bei Spezialanfragen oder Detailfragen kannst du uns gerne kontaktieren.

Welche Richtlinien gibt es bei der Mitnahme von Flüssigkeiten bei Flugreisen?

Die am 6. November 2006 in Kraft getretene EU-Verordnung über die Mitnahmebeschränkung von Flüssigkeiten im Handgepäck gilt für alle Flüge, die von einem Flughafen innerhalb der EU starten. Dabei ist es unerheblich, zu welchem Ziel Sie fliegen und welcher Nationalität die Fluggesellschaft angehört.

Seit dem 6. November dürfen im Handgepäck nur noch Flüssigkeiten separat in Behältern von maximal 100 ml mitgeführt werden. Diese Behälter sind in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Plastikbeutel, der maximal 1 Liter Volumen fasst (z. B. einem Gefrierbeutel), aufzubewahren. Dieser Beutel muss den Kontrolleuren an den Sicherheitsschleusen zur Durchleuchtung vorgelegt werden. Wieder verschließbar bedeutet, dass es möglich sein muss, dass der Passagier den Beutel fest verschließen kann und die Sicherheitskontrolleure ihn zum Prüfen wieder öffnen können. Dazu eignen sich Beutel mit Zip-Verschluss oder Druckverschluss.

Ausnahmen von dieser Bestimmung gelten bei Medikamenten und Lebensmitteln, die während des Fluges benötigt werden, einschließlich Babynahrung. Die benötigte Menge an Medikamenten variiert je nach Strecke und Person und kann daher gegebenenfalls auch mehr als 100 ml betragen.

Als Flüssigkeiten gemäß dieser Verordnung gelten: Wasser und andere Getränke, Suppen, Sirup, Parfum, Gel (einschließlich Haar- und Duschgel), Pasten (einschließlich Zahnpasta), Cremes, Lotionen und Öle, Sprays, Inhalte von unter Druck stehenden Behältern wie Rasierschaum oder Deodorants, halbflüssige Mischungen sowie andere ähnlich zusammengesetzte Konsistenzen.

Für Flüssigkeiten, die im aufgegebenen Gepäckstück transportiert werden, gibt es keine neuen Bestimmungen.

Flüssigkeiten, die in den Airport Shops, in dem nur für Passagiere mit Bordkarte zugänglichen Bereich hinter der Sicherheitskontrolle gekauft werden, wie es am Flughafen Luxemburg möglich ist, werden in einem versiegelten Beutel verpackt. Bezüglich der Menge der hier erworbenen Flüssigkeiten gelten keine Beschränkungen. Sollte der Passagier allerdings nach dem Erwerb dieser Flüssigkeiten noch einmal auf einem anderen europäischen Flughafen zwischenlanden und dort die Sicherheitskontrolle passieren müssen, sollte er den Beutel versiegelt lassen und die Quittung als Nachweis aufbewahren.

Wichtige Information bezüglich benötigter Medikamente und Nahrungsmittel im Rahmen der Verordnung über die Mitnahmebeschränkung von Flüssigkeiten.

Infolge einiger Beschwerden von Diabetikern bei Fluggesellschaften und Flughäfen, weil diese sie aufgefordert hatten, das im Handgepäck mitgeführte Insulin auf die für den ersten Flug benötigte Menge zu beschränken, hat die zuständige Stelle der AEA (Association of European Airlines) darauf hinweisen, dass die neue Regelung bei Patienten wie beispielsweise Diabetikern nicht zu streng anzuwenden ist.
Die Verordnung erlaubt es den Passagieren, Medikamente und speziell erforderliche Nahrungsmittel in der für die Flugreise benötigten Menge im Handgepäck mitzuführen. Der Begriff Flugreise umfasst dabei sowohl den Hinflug, als auch den Rückflug sowie den Aufenthalt am Zielort, und beschränkt sich somit nicht auf die erste Flugstrecke.

(Quelle: www.luxair.lu - Stand 07/11/2016)

Brauche ich einen Reisepass?

Da Spanien sich in der EU befindet, benötigst du nur deinen gültigen Personalausweis. 
ACHTUNG: Bei Ryanair Flügen ist es besonders wichtig dass dass du den gleichen Ausweis/Reisepass am Flugtag dabei hast den du uns bei deiner Einschreibung mitgeschickt hast.

Wie viel Geld benötigt man vor Ort?

Diese Frage ist im Allgemeinen schwer zu beantworten. 
Erfahrungsgemäß nehmen die meisten Schüler mindestens 150 Euro mit. 
Alle unsere Hotelbuchungen sind inklusive Halbpension, somit ist kein Mittagessen im Hotel vorgesehen. 

Schlussendlich muss jeder selbst einschätzen wie viel Geld benötigt wird.

Während der Reise

Eine Sammlung der Fragen die oft zum Aufenthalt in Lloret gestellt werden.
Alle öffnen

Wann bekomme ich die Infos zu den Partys und Aktivitäten?

Erste Infos zu den Partys und Aktivitäten bekommst du auf unseren Seiten By Night & Aktivitäten (wo wir ab Anfang Juni unser Partyprogramm veröffentlichen).

Außerdem bekommst du bei deiner Anreise von einem unserer Reisebegleiter einen Newsletter.

Diese enthällt alle Details zum Nachmittags- & Partyprogramm, sowie eine Karte mit allen wichtigen Punkten.

An wen kann ich mich vor Ort wenden?

Bei deiner Anreise bekommst du die Telefonnummern deiner Reisebegleiter sowie eine Notfallnummer der Go Lloret Reiseleitung vor Ort mitgeteilt.

Was tun wenn ich zum Arzt muss?

In Lloret de Mar gibt es mehrere ‚Maisons médicales‘ die sich um kleinere medizinische Probleme kümmern.

Bei gravierenden medizinischen Problemen bitten wir dich einen unserer Reisebegleiter zu kontaktieren oder unsere Notfallnummer zu wählen um eventuelle Versicherungsfragen zu klären und um dich wenn nötig ins Krankenhaus zu begleiten.

Auf dieser Karte sowie auf der Karte unseres Newsletters siehst du wo sich die jeweiligen Orte befinden.

Wo bekomme ich Informationen bezüglich meiner Rückreise nach Luxembourg?

Die definitiven Uhrzeiten der Rückreise findest du 2 Tage vor Abreise im Informationsordner von Go Lloret.

Dieser Ordner befindet sich in der Rezeption deines Hotels und enthält alle Informationen zur Abfahrtszeit, dem Abfahrtsort und der Nummer deines Busses der dich entweder zum Flughafen oder nach Luxemburg bringt.

Bei Unklarheiten, kannst du dich an den Reisebegleiter deines Hotels wenden.

Gibt es ein Fön im Hotel?

Grundsätzlich gibt es in jedem Hotel einen Fön. Die Ausstattung der Hotels findest du unter Reiseinfos.

Wo befinden sich die Hotels, Bars, Restaurant und Clubs in Lloret de Mar?

Eine Karte mit allen wichtigen Punkten in Lloret findest du hier

Like us on Facebook and stay informed /GoLloret